Aktuell: Gottesdienste finden wieder statt

Seit Pfingsten finden bei uns wieder Gottesdienste und Andachten laut Gottesdienstplan statt.
Die Pfarrer und Mitarbeitenden freuen sich auf das Wiedersehen mit der Gemeinde in der Kirche.
Die Gottesdienste werden selbstverständlich unter Sicherheitsvorkehrungen stattfinden: es muss ausreichend Abstand eingehalten werden, die Besucher werden gebeten, den Mundschutz mitzubringen und müssen sich in eine Anwesenheitsliste eintragen. Am besten man bringt dafür einen eigenen Kuli mit; so wird jedes Risiko minimiert. Auch der gemeinsame Gesang ist uns noch nicht erlaubt. Aber trotzdem wird es schöne Orgelmusik geben und auch die beliebten und bekannten Choräle werden wieder erklingen, und zwar von Solisten vorgetragen. Dauer: ca. 30 Minuten.

Trotzdem gibt es noch Audio-Gottesdienste. Diese Woche einen aus dem Dom:

Willkommen in unserer Kirchengemeinde

Telefonandacht
Hier können Sie Zuspruch finden und zur Gemeinde Verbindung halten - rund um die Uhr und kostenlos. Die Hotline zur Telefonandacht: 03941-5592848 Jeden Mittwoch hören Sie über diese Telefonnummer einen neuen kurzen Impuls zu einem Bibelwort.

Spenden für die Herstellung der Online-Gottesdienste:
Empf: Kreiskirchenamt; KD-Bank Duisburg eG
IBAN: DE89 3506 0190 1553 6600 13
BIC: GENODED1DKD; Zweck: KG HBS Audiogottesdienst

Da wir noch nicht wissen, wann der gemeinsame Gesang bei uns in der Kirche wieder möglich ist, haben wir hier ein kleines Liederarchiv aus den Audio-Gottesdiensten für Sie zum Runterladen und Mitsingen.

 

Wir über uns

Unsere Gemeinde gehört zum Evangelischen Kirchenkreis Halberstadt und zur Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Sie entstand aus dem Zusammenschluss der ehemaligen Stadtteilgemeinden. 

Hauptkirche ist der Dom St. Stephanus und St. Sixtus.  Im Dom findet in der Regel jeden Sonntag um 10 Uhr der Hauptgottesdienst mit Kindergottesdienst (außer in den Ferien) statt, und zwar in der kalten Jahreszeit in der Winterkirche auf der Südseite.  Im Dom können Sie auch den weltberühmten Domschatz besuchen. 

Außerdem gehören zu uns die Kirchen St. Moritz (Moritzplan 1) St. Johannis (Westendorf 20), St. Laurentius (OT Wehrstedt), St. Martini (Innenstadt) und die beiden Landgemeinden: Langenstein und Klein Quenstedt

Wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen mögen, dann am besten über das Gemeindebüro. Hier bekommen Sie alle wichtigen Auskünfte oder werden weiter vermittelt.

Gemeindebüro: Domplatz 18, Telefon: 03941-609519
info@ev-kirche-halberstadt.de
Öffnungszeiten: Di/ Do/ Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr und Di: 13.30 bis 17.00 Uhr

Den Gottesdienstplan, die Gruppen und Kreise, die aktuellen Veranstaltungen und viele weitere Informationen lesen Sie in unserem Gemeindebrief

Besuchen Sie uns auf Facebook

Stadtplan mit Lage der Innenstadtkirchen der Halberstädter Ökumene

Stadtplanzoom

Jahreslosung 2020

Ich glaube; hilf meinem Unglauben!

Markus 9,24